Logo Gaming-Stühle

Startseite

Gaming-Stühle

Testberichte


DX Racer1
ACRACING Prime Gaming Chair
DX Racer5
DX Racer6
Gaming Zone Viper CL 100
Nitro Concept SC 80 Pure
hjh OFFICE RACER
Songmics OBG56B
Terena Racer
VERTAGEAR Racing Series SL2000
VERTAGEAR Racing Series SL5000

Testbericht

Gaming-Stuhl DX Racer6

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

Testbericht DX Racer6

Dieser stufenlos höhenverstellbare Gaming-Stuhl mit Wippfunktion ist ein nicht ganz so günstiger Sessel mit um die 400 Euro. Dafür ist er aber aufgrund seiner Metallverarbeitung von sehr robuster Qualität. Er ist mit pflegeleichtem Kunstleder bezogen. Überzeugend sind seine besondere Bequemlichkeit und sämtliche zusätzlichen Features, wie beispielsweise der 180 Grad Neigemöglichkeit der Rückenlehne. Der Aufbau dieses Bürostuhls erfolgt schnell und unkompliziert. Auch bei der Lieferung sind uns keinerlei Probleme bekannt. Alles in allem ist das ein hervorragender, aber nicht so günstiger Gamingstuhl aus dem bewährten Hause Robas Lund.

Produktinformationen

Marke: Robas Lund
Modellnummer: 62506SW5
Farbe: Schwarz
Artikelgewicht: 25 Kg
Produktabmessungen: 52 x 74 x 132 cm
Material: Metall
Belastbarkeit: max. 100 kg

Der Gaming Stuhl DX Racer6 verfügt derzeit bei Amazon über 4,2 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen (Stand: 03.01.2016), schneidet also nach Käufermeinung recht gut ab.

Hier einige Zitate von zufriedenen Amazon-Kunden:

"Sieht nicht nur verdammt gut aus, man sitzt auch super drauf, nutze den Stuhl seit fast einem Jahr und bin sehr zufrieden, Bezüge sind noch Straff wie am ersten Tag. Nutze den Stuhl über 7 Stunden am Tag und hatte mit meinen damaligen Stühlen irgendwann Probleme mit dem rücken bekommen. Mit diesem Stuhl sind die Rückenschmerzen nun endlich weg! Eindeutige Weiterempfehlung von mir."

Positives

- sehr robust
- modernes und sportliches Design
- Rückenlehne verstellbar bis fast 180°
- Kissen für Rücken – und Nackenbereich
- Aluminiumfußkreuz mit 5 Doppelsicherheitsrollen
- TÜV-geprüft
- 24 Monate Garantie

Negatives

- geringe Belastbarkeit von lediglich 100 kg
- nicht gerade günstig

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

andere Tests

Gaming-Headsets A-Z

Empfehlungen

(c) 2013 by gaming-stuhl-tests.de Hinweise Impressum